BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 04.04.2021 20:30 Uhr

Osmani in erneutem Anlauf zur Präsidentin des Kosovo gewählt

Pristina: Zur neue Staatspräsidentin des Kosovo ist im zweiten Anlauf die Juristin Vjosa Osmani gewählt worden. Die Mehrheit des Parlaments stimmte am Abend für die 38-Jährige. Gestern war die Wahl am Boykott der Opposition und der serbischen Minderheit gescheitert:: Bei einem erneuten Scheitern hätte es vorgezogene Neuwahlen gegeben. Das Amt ist im November frei geworden, nachdem Staatschef Thaci wegen einer Anklage des Kosovo-Sondertribunals zurückgetreten. Thaci muss sich vor dem Gericht in Den Haag wegen mutmaßlicher Kriegsverbrechen verantworten. Osmani ist seit Februar bei der linken Reformpartei von Regeriunsgchef Kurti. Sie tritt für die Bekämpfung der Korruption ein. *

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 04.04.2021 20:30 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern