BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 28.07.2020 14:45 Uhr

Organspende soll Thema an Bayerns Schulen werden

München: Die Organspende wird in Bayerns Schulen ab dem kommenden Schuljahr zum Unterrichts-Thema. Der stellvertretenden Vorsitzenden des Arbeitskreises Gesundheit und Pflege, der CSU-Politikerin Beate Merk zufolge, kommt die Organspende an Mittelschulen, Realschulen und Gymnasien auf den Lehrplan. Die älteren Schülerinnen und Schüler sollen sich im Biologie-Unterricht, aber auch in Ethik und Religion damit befassen. Ziel sei es, durch Aufklärung die generelle Bereitschaft zur Organspende zu erhöhen. Die Zahl der Spenden in Bayern ist im vergangenen Jahr zwar leicht gestiegen; sie ist aber zu niedrig, um alle Patienten zu versorgen: Aktuell stehen im Freistaat etwa 1.300 Menschen auf der Warteliste für ein Spenderorgan.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 28.07.2020 14:45 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Champions League: Gala-Bayern wollen jetzt das "Triple"
  • Einzelhandel fürchtet zweite Corona-Welle
  • Corona-Ticker: Zahl der Neuinfektionen sinkt nur leicht
Darüber spricht Bayern