BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 17.10.2020 13:00 Uhr

Opposition in Neuseeland erkennt Wahlsieg von Ardern an

Wellington: Die Opposition in Neuseeland hat den Sieg der Labour-Partei von Premierministerin Jacinda Ardern bei der Parlamentswahl anerkannt. Ihre Herausforderin Judith Collins von der konservativen Nationalpartei gratulierte Ardern im Fernsehen und sprach von einem herausragenden Ergebnis. Labour hat eine absolute Mehrheit der Sitze errungen und kann auch ohne den bisherigen Koalitionpartner, die Grünen, regieren. Arderns Popularität wird vor allem auf die erfolgreiche rigorose Corona-Politik zurückgeführt. Das Virus hat in Neuseeland insgesamt 25 Menschenleben gefordert, gilt jetzt aber in dem Inselstaat als ausgerottet. - In Erinnerung ist aber auch noch die weltweite Anerkennung dafür, dass die Premierministerin nach dem Terror-Anschlag im März 2019 die richtigen Worte und Gesten fand.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 17.10.2020 13:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Rundfunkrat wählt Katja Wildermuth zur neuen BR-Intendantin
  • BR extra: "Corona-Welle ist mit Maßnahmen noch einzudämmen"
  • Ab jetzt Dunkelrot: Der Corona-Tag in Bayern
Darüber spricht Bayern