BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 11.06.2021 02:00 Uhr

Opferbeauftragte Zupke fordert mehr Hilfen für SED-Opfer im Westen

Berlin: Die neugewählte Beauftragte des Bundestages für die Opfer der SED-Diktatur, Evelyn Zupke, sieht Verbesserungsbedarf bei den Hilfen für SED-Opfer im Westen. "Dem Redaktionsnetzwerk Deutschland" sagte sie, es gebe viele Hilfen, zu denen die Betroffenen dort keinen Zugang hätten. Es könne nicht sein, dass Hilfe davon abhänge, wo Menschen damals oder heute gewohnt haben, so die frühere Bürgerrechtlerin.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 11.06.2021 02:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern