BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 20.11.2020 09:15 Uhr

Oberhaupt der serbisch-orthodoxen Kirche an Corona gestorben

Belgrad: Das Oberhaupt der serbisch-orthodoxen Kirche, Patriarch Irinej, ist an den Folgen einer Corona-Infektion gestorben. Das teilte der serbische Präsident Vucic mit. Bei dem Neunzigjährigen war am 4. November eine Ansteckung mit dem Coronavirus diagnostiziert worden. Seitdem war er in einem Belgrader Militärhospital behandelt worden. Sorgen machen sich auch griechisch-orthodoxe Christen um ihren Kirchenführer: Der 82-jährige Athener Erzbischof Hieronymos ist ebenfalls an Covid-19 erkrankt und liegt in einer Klinik. Laut Erzbistum hat Hieronymos bisher aber nur leichte Symptome.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 20.11.2020 09:15 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern