BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 16.09.2020 16:00 Uhr

NRW-Polizei wird von Rechtsextremismus-Skandal erschüttert

Düsseldorf: In Nordrhein-Westfalen sollen Polizisten in einer Chatgruppe Nazi-Bilder und die fiktive Darstellung eines Flüchtlings in einer Gaskammer geteilt haben. Deshalb sind heute 200 Beamte mit einer Razzia gegen Kollegen vorgegangen. Der nordrhein-westfälische Innenminister Reul sprach von widerwärtigster Hetze. Nach seinen Angaben wurden 29 Polizisten suspendiert. Gegen elf von ihnen wird außerdem wegen Volksverhetzung ermittelt. Denn sie sollen die Bilder verbreitet haben. Die anderen empfingen sie demnach nur, zeigten die Kollegen aber auch nicht an.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 16.09.2020 16:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Endlager-Suche: Bayern kritisiert Verfahren
  • Diese bayerischen Gebiete kommen als Endlager infrage
  • Merkel wegen Corona-Lage besorgt - Söder pocht auf Warnampel
Darüber spricht Bayern