BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 04.05.2021 23:45 Uhr

Netanjahu scheitert in Israel mit Regierungsbildung

Jerusalem: Israels Ministerpräsident Netanjahu ist nach der vierten Parlamentswahl in zwei Jahren mit der Regierungsbildung gescheitert. Eine entsprechende Frist lief am Abend ab. Damit steht das Lager der Gegner Netanjahus vor einer Chance, die Ära des 71-Jährigen zu beenden. Ob ihnen dies gelingt, ist aber noch völlig offen. Es wird erwartet, dass Staatspräsident Rivlin nun Oppositionsführer Lapid mit der Regierungsbildung beauftragt. Seine Zukunftspartei gehört der politischen Mitte an. Beobachtern zufolge dürfte jedoch auch für ihn die Bildung einer Koalition nicht einfach sein. Eine fünfte Neuwahl ist nicht ausgeschlossen.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 04.05.2021 23:45 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • ARD-Deutschlandtrend: Grüne vor CDU und CSU
  • Corona-Grenzwert: "Hund darf zur Schule, 13-Jährige nicht"
  • Holetschek: Künftig mehr Flexibilität bei Astrazeneca-Impfstoff
Darüber spricht Bayern