BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 17.09.2020 11:15 Uhr

Nawalny-Team sieht Vergiftung in Russland als erwiesen an

Moskau: Der russische Oppositionelle Nawalny ist nach Darstellung seines Teams bereits in einem Hotel in der sibirischen Stadt Tomsk vergiftet worden. Dort habe sich eine Flasche mit vergiftetem Wasser befunden, hieß es in dem Instagram-Beitrag. Nawalnys Team betonte, damit sei erwiesen, dass der Anschlag auf den Politiker bereits auf russischem Gebiet verübt wurde. Moskau hatte zuletzt behauptet, Nawalny sei womöglich erst nach seiner Abreise nach Deutschland vergiftet worden. Der Kreml wies mehrfach darauf hin, dass russische Ärzte keine Vergiftungssymptome hätten feststellen können.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 17.09.2020 11:15 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern