BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 10.06.2021 19:00 Uhr

Nachimpfungen bei Älteren sollen im Herbst starten

Berlin: Bundeskanzlerin Merkel hat sich erfreut über die aktuelle Corona-Entwicklung in Deutschland gezeigt. Im Anschluss an Beratungen mit den Ministerpräsidenten sagte sie, die Lage sei extrem erfreulich. Die Anstrengungen der letzten Monate haben sich nach ihren Worten gelohnt. Allerdings warnte sie vor der Ausbreitung der indischen Variante: Man befinde sich in einem Wettlauf mit dem Impfen, so Merkel, nun dürfe man nicht sorglos werden. Ihren Angaben zufolge muss im Herbst damit begonnen werden, die Älteren nachzuimpfen. Die Länder rechnen deshalb weiter mit der Arbeit der Impfzentren. Zu dem strittigen Thema Großveranstaltungen haben die Ministerpräsidenten heute keine Einigung gefunden.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 10.06.2021 19:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern