BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 17.11.2020 14:45 Uhr

Nach Dresdner Kunstraub sind fünf Haftbefehle erlassen worden

Dresden: Im Zusammenhang mit dem Kunstdiebstahl aus dem Grünen Gewölbe sind fünf Haftbefehle wegen schweren Bandendiebstahls erlassen worden. Drei der Haftbefehle wurden bei der großangelegten Razzia am Morgen in Berlin-Neukölln vollstreckt. Ein Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Dresden entscheidet, ob die drei Männer in Untersuchungshaft kommen. Nach zwei weiteren Verdächtigen wird noch mit Haftbefehl gefahndet. Die bereits festgenommenen Männer gehören zu einer polizeibekannten arabischstämmigen Großfamilie. Im vergangenen November waren zwei Unbekannte über ein vergittertes Fenster in das Grüne Gewölbe in Dresden eingedrungen und hatten Diamanten und Brillanten von unschätzbarem Wert gestohlen.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 17.11.2020 14:45 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern