BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 21.11.2020 20:45 Uhr

Nach Bluttat von Nürnberg ist 66-Jähriger tatverdächtig

Nürnberg: In der fränkischen Stadt sind am Vormittag zwei Menschen auf offener Straße erschossen worden. Wie die Ermitter am Abend mitteilten, ist der Tatverdächtige ein 66-jähriger Mann, er wurde kurz nach den tödlichen Schüssen in der Nähe des Tatorts im Stadtteil Nürnberg-Gebersdorf festgenommen. Bei den Getöteten handelt es sich um eine 63-jährige Frau und einen 62-jährigen Mann. Die Kriminalpolizei geht derzeit von einer Beziehungstat aus.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 21.11.2020 20:45 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Weihnachtsferien starten in Bayern früher
  • US-Wahl: Trump macht Weg frei für Amts-Übergabe an Biden
  • Zweite Corona-Welle: Intensivpersonal schlägt Alarm
Darüber spricht Bayern