BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 30.04.2021 18:00 Uhr

Mutter aus Weiden nach Gewalt gegen Kinder in Psychatrie

Weiden: Nachdem eine Mutter gestern ihre beiden Kinder aus dem Fenster des ersten Stocks gestoßen haben soll, wurde sie in die Psychatrie gebracht. Die Staatsanwaltschaft Weiden ermittelt gegen die 30-Jährige wegen versuchten Totschlags mit gefährlicher Körperverletzung. Die beiden acht Jahre und 20 Monate alten Kinder haben bei dem Fenstersturz schwere Prellungen und Frakturen erlitten. Die Polizei hatte einen Säugling aus den Armen der Mutter retten können. Das Baby wurde leicht verletzt und ärztlich behandelt. Auch die beiden anderen Kinder sind in einem Weidener Krankenhaus. Sie werden später in die Obhut des Jugendamtes kommen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 30.04.2021 18:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Mehr als 1.600 Raketen auf Israel - offenbar auch aus Libanon
  • DFB-Pokal-Finale live: Leipzig gegen BVB 0:3
  • AfD vs. Klimaaktivistin: Wer hat Recht? Ein Faktencheck
Darüber spricht Bayern