BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 13.10.2020 12:45 Uhr

Mutmaßliche Gülen-Anhänger in der Türkei festgenommen

Istanbul: In der Türkei sind in mehreren Städten zahlreiche mutmaßliche Gülen-Anhänger festgenommen worden. In Ankara, Istanbul und Izmir, sowie in mehreren Provinzen wurde gegen mindestens 136 Personen vorgegangen, berichtet die staatliche türkische Nachrichtenagentur Anadolu. Nach weiteren Verdächtigen werde noch gesucht, unter anderem auch nach Mitgliedern der türkischen Küstenwache und der Luftwaffe, hieß es. Vor vier Jahren hatten Teile des Militärs gegen die Regierung Erdogan geputscht. Ankara macht dafür den in den USA lebenden Prediger Gülen verantwortlich. Die Gülen-Bewegung gilt in der Türkei als Terrororganisation. Gülen, ein einstiger Verbündeter Erdogans, bestreitet die Vorwürfe.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 13.10.2020 12:45 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Hitzige Debatte über Lockdown in Deutschland
  • Über Inzidenzwert 200: Fünf Corona-Hochburgen in Bayern
  • Corona-Ausbruch im Krankenhaus: 600 Mitarbeiter in Quarantäne
Darüber spricht Bayern