BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 29.07.2020 17:00 Uhr

Münchner Stadtrat beschließt Finanzspritze für Tierpark

München: Die Landeshauptstadt greift dem angeschlagenen Tierpark Hellabrunn finanziell unter die Arme. Der Münchner Stadtrat hat in einer nicht-öffentlichen Sitzung eine Finanzspritze in Höhe von acht Millionen Euro beschlossen. Das bestätigte ein Sprecher der Stadt dem BR. Wegen der Corona-Krise war der Tierpark zwischen März und Mai über mehrere Wochen geschlossen. Auch jetzt ist die Besucherzahl noch begrenzt.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 29.07.2020 17:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • 166 Corona-Infizierte in Mamminger Konservenfabrik
  • Dauerregen führt zu Verkehrschaos in Südost-Oberbayern
  • Bayern prüft höhere Strafen bei Verstößen gegen Corona-Regeln
Darüber spricht Bayern