BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 21.05.2020 21:45 Uhr

Münchner Demo gegen Coronaeinschränkungen wird wieder auf 1000 Teilnehmer begrenzt

München: Auch am kommenden Samstag dürfen nicht mehr als 1000 Menschen auf der Münchner Theresienwiese gegen die Coronaeinschränkungen protestieren. Das geht aus einem Bescheid des Kreisverwaltungsreferats hervor, der dem BR vorliegt. Noch gestern hatte das KVR den Veranstaltern eine Genehmigung für 2000 Teilnehmer in Aussicht gestellt. Jetzt heißt es aber, die Polizei sehe eine Personenanzahl von 2000 kritisch. Es bestünden Zweifel, dass es dem Veranstalter dann gelingen kann, die Einhaltung der Mindestabstände durchzusetzen. Die Organisatoren - nach eigener Auskunft Privatpersonen ohne Zugehörigkeit zu politischen Parteien - wollen den Bescheid des KVR nun gerichtlich überprüfen lassen.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 21.05.2020 21:45 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Konjunkturpaket: Die wichtigsten Fragen und Antworten
  • ARD-DeutschlandTrend: Mehrheit findet Familienbonus richtig
  • Corona-Konjunkturpaket: Wer profitiert vom Familienbonus?
Darüber spricht Bayern