BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 30.06.2020 12:00 Uhr

Mindestlohnkommission sagt Pressekonferenz kurzfristig ab

Berlin: Eigentlich wollte eine Expertenkommission heute ihren Vorschlag für den neuen Mindestlohn bekanntgeben. Jetzt ist die Vorstellung kurzfristig abgesagt worden. Nach BR-Informationen haben sich die Teilnehmer - Vertreter von Arbeitgebern und Arbeitnehmern nicht geeinigt. Der gesetzliche Mindestlohn beträgt derzeit 9,35 Euro pro Stunde. Er soll zu Beginn des kommenden Jahres erhöht werden.

Quelle: Bayern 1 Nachrichten, 30.06.2020 12:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Warum Röttgen Söder die Kanzlerschaft zutraut
  • Tierschützer demonstrieren vor Bauernhof in Bad Grönenbach
  • Rabbiner in München verfolgt und beleidigt - Kritik an Zeugen
Darüber spricht Bayern