Zurück zur Startseite
BR24 Nachrichten
Zurück zur Startseite
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 11.07.2019 23:45 Uhr

Militärregierung im Sudan berichtet von Putschversuch

Khartum: Die Militärregierung im Sudan hat offenbar einen Staatsstreich vereitelt. General Omar sagte im Staatsfernsehen, mehrere Militärangehörige hätten einen Putschversuch unternommen. Streitkräfte hätten dies verhindert. Nach seinen Worten wurden zwölf Offiziere und vier Soldaten festgenommen. - Der Militärrat ist seit dem Sturz von Staatschef al-Baschir im April an der Macht und weigerte sich lange, sie an eine zivile Regierung zu übergeben. Demonstrationen mit blutigen Ausschreitungen waren die Folge. Erst vergangenen Freitag hatten sich Militärrat und Protestbewegung auf einen Kompromiss für die Bildung einer Übergangsregierung verständigt.

Quelle: B5 Aktuell, 11.07.2019 23:45 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Neuer BMW-Chef - diese Aufgaben erwarten Oliver Zipse
  • Flugzeug-Absturz im Wettersteingebirge: Drei Tote
  • Fridays-for-Future-Proteste: Greta Thunberg spricht in Berlin
Darüber spricht Bayern