BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 13.10.2020 13:45 Uhr

Metallarbeitgeber fordern Nullrunde

Stuttgart: Die Arbeitgeber der Metall- und Elektroindustrie sehen keinen Spielraum für Tariferhöhungen für die bundesweit rund vier Millionen Beschäftigten. Der Chef der baden-württembergischen Metallarbeitgeber, Wolf, sagte, man brauche eine Nullrunde. Viele Mittelständler hätten schon im Spitzenjahr 2018 Umsatzrenditen von nur einem oder zwei Prozent erwirtschaftet oder gar im negativen Bereich gelegen. Auch der Forderung der IG Metall nach einer Vier-Tage-Woche bei Lohnausgleich erteilte Wolf eine Absage. Auch die Arbeitgeber in Nordrhein-Westfalen und Bayern lehnen Lohnerhöhungen ab.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 13.10.2020 13:45 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern