BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 16.10.2020 18:00 Uhr

Merkel setzt auf weitere Gespräche über Brexit-Abkommen

Brüssel: Die EU setzt auf weitere Verhandlungen mit Großbritannien über ein Brexit-Abkommen. Bundeskanzlerin Merkel sagte nach dem zweitägigen EU-Gipfel, die Gespräche würden in den kommenden Tagen fortgesetzt. Sie betonte, ein Abkommen sei in beiderseitigem Interesse. Zuvor hatte der britische Premierminister Johnson einen Handelspakt mit Brüssel als unwahrscheinlich bezeichnet und sein Land auf einen harten Brexit eingestimmt. Weiteres Thema war der Streit mit der Türkei über Gas-Bohrungen im östlichen Mittelmeer. Hier warfen die EU-Staats- und Regierungschefs der Türkei einseitige und provokative Aktionen vor und erklärten ihre volle Solidarität mit Griechenland und Zypern. Merkel bezeichnete die jüngste Entwicklung als bedauerlich und nicht notwendig. Die Türkei hatte wiederholt ihr Gas-Erkundungsschiff in das umstrittene Gebiet südlich der griechischen Insel Kastelorizo entsandt.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 16.10.2020 18:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Rundfunkrat wählt Katja Wildermuth zur neuen BR-Intendantin
  • BR extra: "Corona-Welle ist mit Maßnahmen noch einzudämmen"
  • Ab jetzt Dunkelrot: Der Corona-Tag in Bayern
Darüber spricht Bayern