BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 14.09.2020 19:00 Uhr

Merkel fordert Gesamtkonzept für europäische Migrationspolitik

Berlin: In der Debatte über eine deutsche Aufnahme von Moria-Flüchtlingen hat Kanzlerin Merkel Erwartungen gebremst. Es habe überhaupt keinen Sinn, nur über eine Zahl von Migranten zu sprechen, die hierher kommen sollten, sagte Merkel zu entsprechenden Forderungen aus SPD und CDU. Deutschland sei bereit, Griechenland auf verschiedenen Wegen zu helfen. So werde man es unterstützen, wenn auf der Insel Lesbos ein neues Aufnahmezentrum gebaut wird. Eine solche Einrichtung müsse, anders als das abgebrannte Lager Moria, internationalen Standards entsprechen. Deutschland werde sich einbringen, könne das Problem aber nicht alleine lösen, so die Kanzlerin. EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen kündigte an, am 23. September ein Konzept für eine neue Migrationspolitik vorzulegen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 14.09.2020 19:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern