BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 20.02.2021 04:00 Uhr

Merkel begrüßt Bidens Bekenntnis zu Europa

München: Bundeskanzlerin Merkel hat die Ankündigungen von US-Präsident Biden auf der Münchner Sicherheitskonferenz begrüßt. Sie haben nach ihrer Überzeugung gezeigt, dass die USA wieder zur internationalen Zusammenarbeit bereit sind. Als Beispiele nannte sie unter anderem die Rückkehr der Vereinigten Staaten in das Pariser Klimaabkommen und in die Weltgesundheitsorganisation sowie die Bereitschaft, mit dem Iran über das Atomabkommen zu sprechen. Auch der Transatlantik-Koordinator der Bundesregierung, Beyer, zeigt sich zufrieden. Nun müsse Bidens Angebot allerdings mit Leben und konkreter Politik gefüllt werden, so Beyer gegenüber der Deutschen Presse-Agentur. Biden hatte versichert, er sei nach der America-first-Politik seines Vorgängers entschlossen, das Vertrauen in die transatlantischen Beziehungen wieder aufzubauen. Zugleich rief er dazu auf, sich gegen autokratische Tendenzen zu stellen. Als größte Gefahr nannte er in dem Zusammenhang das Russland von Präsident Putin.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 20.02.2021 04:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Corona-Gipfel: Stufenplan für Öffnungen beschlossen
  • Öffnen, testen, impfen: Neue Corona-Beschlüsse im Überblick
  • 20 Euro pro Pieks: Hausärzte sollen ab April mitimpfen
Darüber spricht Bayern