BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 15.10.2020 10:00 Uhr

Mehr als 6600 Coronavirus-Neuinfektionen in Deutschland

Berlin: Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Deutschland hat einen Rekordwert erreicht. Die Gesundheitsämter meldeten dem Robert Koch-Institut 6.638 neue Fälle innerhalb eines Tages. Das ist der höchste Wert seit Beginn der Pandemie. Im Frühjahr wurde allerdings noch nicht so viel getestet. Bund und Länder senken die Schwelle für strengere Maßnahmen. Bereits ab einem Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche soll etwa die Maskenpflicht ausgeweitet werden. Ab dem Wert von 50 Neuinfektionen wird die Gästezahl bei privaten Feiern auf 10 begrenzt und eine 23-Uhr Sperrstunde für die Gastronomie eingeführt. Der Anstieg von 35 auf 50 passiere schnell, warnte Bayerns Ministerpräsident Söder, er sei sich nicht sicher, ob die getroffenen Beschlüsse ausreichten. Auch der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebunds, Landsberg, warnte, die Gefahr steige, dass die Pandemie aus dem Ruder läuft.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 15.10.2020 10:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern