BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 01.05.2021 01:00 Uhr

Mehr als 20 Menschen sterben bei Bombenanschlag in Afghanistan

Kabul: Bei einem Anschlag im Süden Afghanistans sind mindestens 21 Menschen getötet und fast hundert weitere verletzt worden. Eine Autobombe war vor einem Studentenwohnheim in der Hauptstadt der Provinz Logar explodiert. Präsident Ghani machte die radikalislamische Taliban-Miliz für den Anschlag verantwortlich. Diese hätten ein weiteres Mal gezeigt, dass sie nicht gewillt seien, die Krise friedlich und grundlegend zu lösen. Heute ist der formelle Beginn des Abzugs der US-Truppen aus Afghanistan.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 01.05.2021 01:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • "Verantwortungslos": Viel Kritik an Impfstoff-Freigabe
  • Corona: Mehr Impfreaktionen durch Kombination zweier Impfstoffe?
  • Diese Corona-Regeln gelten am Vatertag in Bayern
Darüber spricht Bayern