BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 17.11.2020 18:00 Uhr

Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister stellt Amt zur Verfügung

Schwerin: Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Caffier tritt wegen des Kaufs einer Waffe bei einem zweifelhaften Händler zurück. Caffier erklärte, dass er nicht mehr die nötige Autorität für sein Amt habe. Sein Landtagsmandat will der CDU-Politiker aber behalten. Caffier hatte eine Jagdwaffe bei einem Händler mit Verbindungen zur rechten Szene gekauft und war in die Kritik geraten. Caffier betonte, nicht der Kauf sei ein Fehler gewesen, sondern wie er damit umgegangen sei.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 17.11.2020 18:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern