BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 06.07.2020 19:00 Uhr

Mann ersticht in Linienbus seine getrennt lebende Frau

Obergünzburg: In einem Linienbus im Ostallgäu hat ein 37-Jähriger seine Ex-Frau getötet. Nach Angaben der Polizei stach der Mann vor den Augen der anderen Passagiere mehrmals auf seine getrennt von ihm lebende Ehefrau ein. Ein Notarzt versuchte noch, die 27-Jährige am Tatort in Obergünzburg zu retten und ließ sie ins Krankenhaus bringen. Dort starb sie dann. Der Täter flüchtete zu Fuß. Er konnte wenig später festgenommen werden. Der Busfahrer und die anderen Fahrgäste wurden psychologisch betreut. Die Ermittler gehen nun von einer Beziehungstat aus: Der Mann aus Afghanistan hatte seine ebenfalls von dort stammende Ex-Partnerin schon einmal angegriffen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 06.07.2020 19:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern