BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 20.07.2021 06:00 Uhr

Mallorca droht mit erneuten Verschärfungen

Palma: Auf Mallorca werden angesichts stark steigender Corona-Zahlen wohl wieder schärfere Maßnahmen ergriffen. Wie die "Mallorca Zeitung" berichtet, sollen Strände und Parks künftig von 22 Uhr bis 6 Uhr geschlossen werden, um Partys und Trinkgelage zu verhindern. Auch Gaststätten müssen künftig wohl wieder etwas früher schließen. Teilnehmern an illegalen Partys drohen demnach künftig Bußgelder in Höhe von 1.000 Euro. Die Organisatoren solcher Feiern müssen mit Strafen in Höhe von bis zu 100.000 Euro rechnen. Die Justiz muss den Plänen noch zustimmen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 20.07.2021 06:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Urlaub in Europa: Diese Regeln gelten am Reiseziel
  • ADAC: Mehr Stau in den Sommerferien als vor Corona
  • Bayern verlängert Corona-Maßnahmen - Söder fordert "klare Linie"
Darüber spricht Bayern