BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 22.05.2020 05:00 Uhr

Maas will Rüstungskontrollvertrag "Open Skies" retten

Berlin: Bundesaußenminister Maas will den Rüstungskontrollvertrag "Open Skies" retten. Maas kündigte an, dafür bei den europäischen Partnern zu werben. Der Vertrag trage zu Sicherheit und Frieden auf der gesamten Nordhalbkugel bei. US-Präsident Trump hatte angekündigt, aus dem Abkommen auszusteigen, weil Russland sich nicht daran halte. Maas rief Moskau auf, zur - so wörtlich - vollen Umsetzung des Vertrags zurückzukehren.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 22.05.2020 05:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Merkel: Sicherheit vermitteln und Anreize setzen
  • Konjunkturpaket: Die wichtigsten Fragen und Antworten
  • ARD-DeutschlandTrend: Mehrheit findet Familienbonus richtig
Darüber spricht Bayern