BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 15.10.2020 14:15 Uhr

Maas warnt vor neuerlichen Grenzschließungen

Paris: Bundesaußenminister Maas warnt vor neuen Grenzschließungen im Bemühen um eine Eindämmung der Corona-Pandemie. Maas sagte nach einem Treffen mit seinen Kollegen aus Polen und Frankreich in Paris, man habe damit im Frühjahr schlechte Erfahrungen gemacht. Es gebe viele Pendler zwischen diesen Ländern. Für die Menschen, die in den Regionen leben, seien offene Grenzen außerordentlich wichtig. Zu Beginn der Corona-Pandemie hatte Deutschland Grenzkontrollen eingeführt. Das führte teilweise zu chaotischen Zuständen. Grenzgänger, die im jeweils anderen Land arbeiteten, durften die Grenze zwar passieren - da ein Großteil der Übergänge aber geschlossen war, kam es zu langen Staus und Wartezeiten. Außerdem mussten die Menschen Ausgangsbescheinigungen und Nachweise über den Arbeits- oder Wohnort mit sich führen.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 15.10.2020 14:15 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Hitzige Debatte über Lockdown in Deutschland
  • Über Inzidenzwert 200: Fünf Corona-Hochburgen in Bayern
  • Corona-Ausbruch im Krankenhaus: 600 Mitarbeiter in Quarantäne
Darüber spricht Bayern