Zurück zur Startseite
BR24 Nachrichten
Zurück zur Startseite
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 03.12.2019 10:00 Uhr

Maas ruft zu Stärkung der NATO auf

London: Kurz vor Beginn des zweitätigen NATO-Gipfels hat Bundesaußenminister Maas zur Stärkung der Militärallianz aufgerufen. Der Funke Mediengruppe sagte Maas, Deutschland wolle mit seinen Verbündeten fortschreiben, wofür die NATO steht, nämlich eine stabile, enge und durch Werte verbundene Allianz über den Atlantik hinweg. Maas widersprach zugleich der Bewertung des französischen Präsidenten Macron, die NATO sei hirntot. Inhaltliche Debatten können das Bündnis nach Ansicht von Maas nur stärken. Sie belegten, dass die Allianz quicklebendig sei. Demgegenüber gab der frühere NATO-General Kujat Macron Recht. Dem BR sagte Kujat, Europa müsse in die Lage kommen, sich selbst politisch und militärisch zu behaupten. US-Präsident Trump bekräftigte unterdessen, die NATO-Partner müssten ihre Verteidigungsausgaben erhöhen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 03.12.2019 10:00 Uhr

Per Mail sharen
Teilen
Die BR24-Topthemen
  • Pelosi beantragt Anklageschrift für Amtsenthebung Trumps
  • Österreich hebt Pickerl-Pflicht in Grenznähe auf
  • Trauerfeier für Dirigent Jansons in St. Petersburg
Darüber spricht Bayern