Zurück zur Startseite
BR24 Nachrichten
Zurück zur Startseite
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 14.08.2019 11:00 Uhr

Maas äußert sich besorgt über Lage in Hongkong

New York. Bundesaußenminister Maas hat einen Appell an Demonstranten und Polizei in Hongkong gerichtet. Bei einem Besuch in New York sagte der SPD-Politiker, beide Seiten sollten sich zurücknehmen. Die Dinge eskalierten immer mehr. Er reagierte damit auch auf Berichte, wonach China Truppen an der Grenze zu Hongkong zusammenzieht. In den vergangenen zwei Tagen waren tausende Menschen in den Flughafen der chinesischen Sonderverwaltungszone gekommen, um gegen die Regierung zu protestieren. Der Flugbetrieb musste gestoppt werden. Am Rande der Aktionen kam es zu Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und Polizei.

Quelle: B5 Aktuell, 14.08.2019 11:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern