BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 16.09.2020 00:00 Uhr

Louisville verspricht Familie der getöteten Breonna Taylor Entschädigung und Polizeireform

Louisville: Sechs Monate nach den tödlichen Schüssen auf die Afroamerikanerin Breonna Taylor bei einem Polizeieinsatz hat sich die US-Stadt mit der Familie des Opfers auf eine Entschädigung geeinigt. Das hat der Bürgermeister von Louisville mitgeteilt. Danach bekommen die Angehörigen eine Abfindung von 12 Millionen Dollar. Außerdem haben die Behörden eine Polizeireform in Aussicht gestellt. Die 26-jährige Frau war Mitte März in ihrem eigenen Appartement getötet worden. Beamte waren aufgrund eines Durchsuchungsbefehls mitten in der Nacht offenbar ohne Vorwarnung in die Wohnung eingedrungen. Daraufhin kam es zu einem Schusswechsel zwischen der Polizei und dem Freund Taylors.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 16.09.2020 00:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern