BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 23.05.2020 18:00 Uhr

Lockdown in Thüringen könnte Anfang Juni aufgehoben werden

Erfurt: Thüringens Ministerpräsident Ramelow hat ein Ende des allgemeinen Lockdowns in Aussicht gestellt. Wie Ramelow in einem Interview sage, könnten die landesweit geltenden Beschränkungen am 6. Juni aufgehoben werden. Dann sollen die örtlichen Behörden mehr Befugnisse bekommen. Wenn in einer Region eine bestimmte Infektionsrate überschritten wird, könnten sie Zwangsmaßnahmen ergreifen. Im Gespräch ist ein Grenzwert von 35 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche. Der Wert wird derzeit nach Zahlen der thüringischen Staatskanzlei lediglich im Landkreis Sonneberg überschritten. Dort hatte es einen Corona-Ausbruch in einem Dialyse-Zentrum gegeben.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 23.05.2020 18:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Merkel: Sicherheit vermitteln und Anreize setzen
  • Konjunkturpaket: Die wichtigsten Fragen und Antworten
  • ARD-DeutschlandTrend: Mehrheit findet Familienbonus richtig
Darüber spricht Bayern