BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Nachrichtenarchiv - 23.02.2021 01:00 Uhr

Lehrerverband begrüßt früheres Impfen von Kita-Personal ud Lehrkräften

Berlin: Der Deutsche Lehrverband hat die Entscheidung von Bund und Ländern als überfällig begrüßt, Kita-Beschäftigte sowie Lehrkräfte an Grund- und Förderschulen schneller gegen das Coronavirus zu impfen als bislang vorgesehen. Verbandspräsident Meidinger sagte der "Bild"-Zeitung, wünschenswert wäre es allerdings gewesen, wenn erst ein Großteil der Lehrer bereits geimpft und die Schulen erst dann geöffnet worden wären. Er forderte den Einsatz von mehr Schnelltests an Schulen. Mobile Einsatzgruppen könnten zwei Tests pro Woche vornehmen, so Meidnger. Auch die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft begrüßte, dass Lehrkräfte und Kita-Personal nun früher geimpft werden sollen, forderte aber ein höheres Impf-Tempo als bislang. - Bund und Länder hatten sich gestern auf das neue Prozedere veständigt.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 23.02.2021 01:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern