BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 07.06.2021 15:00 Uhr

Laschet nennt CDU Bollwerk gegen Extremismus

Berlin: Nach der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt spricht CDU-Chef Laschet von einem guten Tag für seine Partei und für die Demokratie in Deutschland. Das Ergebnis bedeute, dass in dem Bundesland künftig Politik von einer Mehrheit in der demokratischen Mitte gestaltet werden könne, sagte Laschet in Berlin. Dabei habe die CDU gleich mehrere Koalitionsoptionen. Laschet sprach von einem großartigen Erfolg und nannte die CDU ein Bollwerk gegen Extremismus. Die Union habe mehr Stimmen bekommen als AfD und Linke zusammen. Der Kurs der Mitte werde um keinen Millimeter verändert. Laschet gratulierte Ministerpräsident Haseloff. Dieser hatte eine Koalition mit der AfD als zweitstärkster Kraft sowie ein Bündnis mit der Linken ausgeschlossen. Rechnerisch möglich sind ein schwarz-rotes Zweierbündnis sowie verschiedene Dreierbündnisse der CDU mit SPD, FDP oder Grünen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 07.06.2021 15:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern