BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 06.07.2020 12:00 Uhr

Langzeitstudie zu Ansteckungsgefahr von Kindern startet heute

München: In einer neuen Langzeit-Studie wollen die sechs bayerischen Universitätskliniken die Ansteckungsgefahr durch das Coronavirus bei Kindern untersuchen. Die Forscher begleiten in der Studie die Öffnung von Kinderbetreuungseinrichtungen und Schulen wissenschaftlich. Sie wollen ein genaueres Bild der pandemischen Situation bei Kindern bekommen. Die Frage, welche Rolle Krippen, Kindergärten und Grundschulen bei der Ausbreitung des Coronavirus spielen, wird kontrovers diskutiert.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 06.07.2020 12:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Bund dringt offenbar auf schärfere Corona-Auflagen
  • Schausteller nach Absage von Christkindlesmarkt verzweifelt
  • Corona-Lockdown im Kreis Rottal-Inn: Vorwürfe an Österreich
Darüber spricht Bayern