BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 15.10.2020 14:00 Uhr

Landesärztekammer widerspricht Spahn bei Grippeimpfstoffen

München: Die Bayerische Landesärztekammer hat Bundesgesundheitsminister Spahn hinsichtlich der Verfügbarkeit von Grippeimpfstoff widersprochen. Der Präsident der Landesärztekammer, Gerald Quitterer, sagte, er könne Spahns Aussage, es bestünden keine Engpässe bei Grippeimpfstoffen, nicht so stehen lassen. Fakt sei, dass in Bayern viele Praxen noch nicht einmal die vorbestellten Impfstoffe komplett erhalten hätten. Und in einigen Hausarztpraxen seien die ersten Impfdosen bereits verimpft. Quitterer appellierte an die Politik, vor allem sicherzustellen, dass Risikopatienten und chronisch Kranke die Impfung auch erhalten können.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 15.10.2020 14:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Rundfunkrat wählt Katja Wildermuth zur neuen BR-Intendantin
  • BR extra: "Corona-Welle ist mit Maßnahmen noch einzudämmen"
  • Ab jetzt Dunkelrot: Der Corona-Tag in Bayern
Darüber spricht Bayern