BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 17.11.2020 23:00 Uhr

Länder planen eigenen Strategievorschlag gegen Corona

Berlin: Nach der Videokonferenz mit Bundeskanzlerin Merkel bereiten die Länder einen eigenen Vorschlag für das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie vor. Ziel sei, am kommenden Montag eine gemeinsame Beschlussvorlage abzustimmen, hieß es aus Senatskreisen in Berlin. Diese könne dann einen Tag später mit dem Bund beraten und gegebenenfalls weiterentwickelt werden. Kommenden Mittwoch könnten Kanzlerin und Ministerpräsidenten die Strategie dann beschließen. Bei der Videokonferenz gestern wurden keine neuen verbindlichen Einschränkungen für die Bürger beschlossen. Das hatte zu viel Kritik von Vertretern aus Lehrer- und Ärzteschaft geführt. Der Vorsitzende des Weltärztebundes, Montgomery, sagte, für das Gesundheitswesen sei es fünf vor zwölf. Der Präsident des Deutschen Lehrerverbands, Meidinger, bedauerte, dass mögliche Beschlüsse über striktere Hygieneregeln für Schulen auf kommende Woche vertagt wurden.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 17.11.2020 23:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern