BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 11.06.2021 18:15 Uhr

Kultusminister fordern Rückkehr zu Regelbetrieb an Schulen

Berlin: Die Kultusministerkonferenz der Länder blickt zuversichtlich auf das neue Schuljahr. Die Ministerinnen und Minister fordern, nach den Sommerferien wieder dauerhaft zum Regelbetrieb zurückzukehren. Sie wünsche sich so viel Normalität wie möglich, sagte KMK-Präsidentin Ernst. Auch Klassenfahrten, Exkursionen und andere außerschulische Angebote sollen wieder stattfinden. Eine Beibehaltung der Maskenpflicht sowie Tests schließen die Kultusminister allerdings nicht aus. Natürlich wolle man irgendwann wieder Unterricht ohne Maske, diese Sicherheitsmaßnahmen müsse man sich aber vorbehalten, sagte Hessens Ressortchef Lorz. Zuletzt hatte sich Bayerns Kultusminister Piazolo dafür stark gemacht, die Maskenpflicht an Schulen mit niedrigen Inzidenzen aufzuheben.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 11.06.2021 18:15 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern