Zurück zur Startseite
BR24 Nachrichten
Zurück zur Startseite
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 03.12.2019 06:00 Uhr

Kramp-Karrenbauer bekennt sich zur Koalition mit der SPD

Berlin: Die CDU-Vorsitzende Kramp-Karrenbauer will die Koalition mit der SPD fortsetzen. Im "Ersten" forderte Kramp-Karrenbauer die SPD auf, sich in dieser Frage zu entscheiden. Eine Neuverhandlung des Koalitionsvertrags lehnte die CDU-Chefin nochmals ab. Der bevorstehende Führungswechsel in der SPD ist ihrer Ansicht nach kein Grund für Nachbesserungen. Vor einem überstürzten Ausstieg aus dem Bündnis hat SPD-Fraktionsvize Post gewarnt. Nach seinen Worten steht für die SPD, aber auch für Deutschland und Europa Einiges auf dem Spiel. Heute berät das erweiterte SPD-Präsidium über die Halbzeitbilanz der Koalition.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 03.12.2019 06:00 Uhr

Per Mail sharen
Teilen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern