BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 18.10.2020 20:00 Uhr

Konzertveranstalter Lieberberg greift Bundesregierung hart an

Berlin: Der Konzertveranstalter Marek Lieberberg hat den Umgang der Bundesregierung mit der Kulturbranche scharf kritisiert. Lieberberg sagte der Süddeutschen Zeitung, die bislang versprochene Hilfe von 80 Millionen Euro sei zu wenig, und selbst davon seien noch keine zehn Prozent ausgezahlt. Er rechnete vor, dass in der Musikindustrie 250-tausend Menschen arbeiten, insgesamt hängen nach Angaben des Konzertveranstalters allein in Deutschland 1,5 Millionen Menschen mit ihren Familien von Konzerten und anderen Live-Veranstaltungen ab. Lieberberg ist davon überzeugt, dass Konzerte etwa mit Maskenpflicht und Alkoholverzicht, sicher durchgeführt werden könnten.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 18.10.2020 20:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Hitzige Debatte über Lockdown in Deutschland
  • Über Inzidenzwert 200: Fünf Corona-Hochburgen in Bayern
  • Corona-Ausbruch im Krankenhaus: 600 Mitarbeiter in Quarantäne
Darüber spricht Bayern