BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 04.04.2021 03:00 Uhr

Kinderschutzbund fordert Beachtung von Kinderrechten in der Pandemie

Berlin: Der Vorsitzende des Deutschen Kinderschutzbundes, Hilgers, hat die fehlende Beachtung von Kinderrechten während der Pandemie kritisiert. Den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland sagte er, die Rechte der Minderjährigen würden grundsätzlich nicht ausreichend gewahrt. Es gehe in der Pandemie nur um Erwachsenenrechte, wie Reisefreiheit, Berufsfreiheit und Ausgangsfreiheit. Ganz anders sei dies bei den Schutzrechten von Kindern, wie ihr Recht auf Gesundheit und Bildung, so Hilgers.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 04.04.2021 03:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern