BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 17.10.2020 06:45 Uhr

Kinderpornografie wird zunehmend auch von Kindern verbreitet

München: Kinderpornografisches Material wird immer häufiger auch von Kindern und Jugendlichen verbreitet. Das hat das bayerische Landeskriminalamt mitgeteilt und sich dabei auf die bundesweite Polizeistatistik berufen. Demnach ist die Zahl der Tatverdächtigen unter 21 Jahren deutschlandweit auf knapp 7.600 gestiegen. Das sind mehr als doppelt so viele wie noch im Vorjahr. Der Sachgebietsleiter der Kriminologischen Forschungsgruppe des LKA, Johannes Luff, führt den Anstieg vor allem darauf zurück, dass immer mehr Kinder und Jugendliche ein Smartphone haben. Oft bekämen Schüler pornografische Bilder in Whatsapp-Chats. Er appellierte an die Eltern, sich mit den Kindern und der Thematik auseinanderzusetzen.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 17.10.2020 06:45 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Rundfunkrat wählt Katja Wildermuth zur neuen BR-Intendantin
  • BR extra: "Corona-Welle ist mit Maßnahmen noch einzudämmen"
  • Ab jetzt Dunkelrot: Der Corona-Tag in Bayern
Darüber spricht Bayern