BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 08.04.2021 10:00 Uhr

Katsch und Mertes erhalten das Bundesverdienstkreuz

Berlin: Bundespräsident Steinmeier verleiht am Mittag das Bundesverdienstkreuz an den Sprecher des Eckigen Tisches Matthias Katsch und den Jesuitenpater Klaus Mertes für ihre Aufklärung des Missbrauchs-Skandals am Berliner Canisius-Kolleg. Katsch war einer der ehemaligen Schüler, die sich 2010 an den damaligen Schulleiter Mertes wandten, und ihm vom Missbrauch an der Schule in den 70er und 80er Jahren erzählten. Mertes rief ehemalige Opfer auf, sich zu melden. Gemeinsam machten sie den systematischen Kindesmissbrauch öffentlich. Beide Männer engagierten sich in der Folgezeit dafür, dass Missbrauch in Kirchen und anderen Einrichtungen aufgearbeitet wird. Katsch gründete mit dem "Eckigen Tisch" ein Netzwerk für Betroffene.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 08.04.2021 10:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern