BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 29.07.2020 17:00 Uhr

Kabinett will Familien stärker finanziell entlasten

Berlin: Das Bundeskabinett hat beschlossen, Familien finanziell stärker zu entlasten. Ab kommendem Jahr steigt das Kindergeld um 15 Euro pro Monat. Damit bekommen Eltern für die ersten beiden Kinder ab Januar 2021 jeweils 219 Euro, für das dritte Kind 225 Euro und für jedes weitere 250 Euro. Auch der Kinderfreibetrag soll steigen, um mehr als 500 Euro auf fast 8.400 Euro. Das Kabinett will außerdem die Arbeitsverhältnisse in der Fleischindustrie neu ordnen. Dafür soll ein Verbot von Werkverträgen und Leiharbeit in der Branche erlassen werden. Bundesarbeitsminister Heil will so sicherstellen, dass der Gesundheits- und der Arbeitsschutz bei EINEM Unternehmen liegen und nicht wie bisher häufig zwischen diversen Subunternehmen zu kurz kommen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 29.07.2020 17:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern