BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 14.06.2020 18:00 Uhr

Kabinett will Ausbildungsprämie in Corona-Krise beschließen

Berlin: Das Bundeskabinett will am Mittwoch eine Ausbildungsprämie für kleine und mittelständische Unternehmen auf den Weg bringen. Entsprechende Medienberichte hat das Arbeitsministerium bestätigt. Grundlage ist ein sechsseitiges Eckpunkte-Papier, auf das sich die Ministerien für Bildung, Wirtschaft und Arbeit verständigt haben. Die Kosten werden auf 500 Millionen Euro geschätzt. Die Prämie soll helfen, Ausbildungsplätze in der Pandemie zu erhalten. So sollen zum Beispiel Betriebe pro Ausbildungsplatz einen Zuschuss von bis zu 3.000 Euro bekommen, wenn sie die Zahl der Lehrstellen halten oder erhöhen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 14.06.2020 18:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern