BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 07.04.2021 07:00 Uhr

Justizministerin Lambrecht will Impfungen mit negativen Tests gleichstellen

Berlin: Bundesjustizministerin Lambrecht hält - ebenso wie Gesundheitsminister Spahn - eine Gleichstellung von negativ getesteten und vollständig geimpften Menschen für sinnvoll. Das sei ein logischer Schritt, so die SPD-Politikerin in der Bild-Zeitung. Sie verwies auf wissenschaftliche Erkenntnisse, wonach von Geimpften kaum noch eine Covid-Ansteckungsgefahr ausgehe. Damit entfalle die Begründung dafür, Grundrechte einzuschränken. In Bayern dürfte die Impf-Kampagne heute weiter an Fahrt aufnehmen: Nach rund 1.600 Praxen vergangene Woche beginnen weitere 8.500 im Freistaat mit dem Impfen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 07.04.2021 07:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern