BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 16.02.2021 19:00 Uhr

Johnson & Johnson beantragt Zulassung für Corona-Impfstoff

Amsterdam: Der US-Pharmakonzern Johnson & Johnson hat die Zulassung für seinen Corona-Impfstoff in der EU beantragt. Die Europäische Arzneimittelbehörde EMA wird das Mittel nun prüfen. Begutachtet werden Daten zur Wirksamkeit, Sicherheit und Qualität des Impfstoffs, hieß es von der EMA. Bis Mitte März will die Behörde eine Empfehlung abgeben. EU-Kommissionpräsidentin von der Leyen zeigte sich erfreut. Nach ihren Worten wird die Kommission die Zulassung erteilen, sobald eine positive wissenschafltiche Bewertung der EMA vorliegt. Der Impfstoff von Johson und Johnson hat gegenüber den drei in der EU bereits zugelassenen Vakzinen einen Vorteil: Zur Immunisierung reicht eine Dosis aus - das Präparat muss also nicht zweimal gespritzt werden.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 16.02.2021 19:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Bundestags-CSU will Änderungen an Corona-Notbremse
  • K-Frage: Der Machtkampf schwelt
  • Lauterbach warnt vor Corona-Infektionen in Schule und Arbeit
Darüber spricht Bayern