BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 22.07.2021 23:15 Uhr

Italien verschärft Corona-Maßnahmen

Rom: Italien verschärft wegen steigender Infektionszahlen die Corona-Regeln. Das hat der Ministerrat am Abend bekannt gegeben. Demnach brauchen Besucher ab dem 6. August für den Innenbereich von Restaurants, in Museen, Fitnessstudios und Schwimmbädern mindestens einen einfachen Impfnachweis, einen negativen Corona-Test oder einen Genesungsnachweis. Der Notstand wurde außerdem bis zum 31. Dezember verlängert. In dem Land war die Zahl der Corona-Neuinfektionen zuletzt wieder gestiegen - vor allem bei jungen Menschen. Aktuell ist gut jeder Zweite über zwölf Jahren vollständig geimpft.

Quelle: BR24 Nachrichten, 22.07.2021 23:15 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Söder sieht Aiwanger auf dem Weg ins Abseits
  • "Sind Sie geimpft, getestet oder genesen?"
  • Länder drängen auf Vorteile für Geimpfte
Darüber spricht Bayern