BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 03.05.2021 09:00 Uhr

Intensivmediziner ziehen erste, positive Bilanz der Corona-Notbremse

Berlin: Angesichts sinkender Infektionszahlen haben die deutschen Intensivmediziner eine erste positive Bilanz der Corona-Notbremse gezogen. Der Präsident der Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin, Marx, sagte, er sei zuversichtlich, dass die Zahl der Covid-19-Patienten auf den Intensivstationen sinken wird - und das hänge unmittelbar mit den Maßnahmen der Bundes-Notbremse zusammen. Unterdessen sieht Ärztepräsident Reinhardt als Lehre aus der Corona-Krise großen Verbesserungsbedarf im Gesundheitswesen. Das reiche von Notfallplänen bis zur Pflege in den Altenheimen. Lehren aus dem Corona-Krisenmanagement sind auch ein Thema des Deutschen Ärztetages, der morgen als Online-Veranstaltung beginnt.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 03.05.2021 09:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern