BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 05.05.2021 09:45 Uhr

Innenminister Seehofer verbietet salafistischen Verein Ansaar

Berlin: Bundesinnenminister Seehofer hat den salafistischen Verein "Ansaar International" und seine Ableger verboten. Aus seinem Ministerium hieß es, das Verbot sei am frühen Morgen mit Durchsuchungen und Beschlagnahmungen in zehn Bundesländern vollstreckt worden. Ein Sprecher veröffentlichte ein Statement von Seehofer auf dem Kurznachrichtendienst Twitter. "Wer den Terror bekämpfen will, muss seine Geldquelle austrocknen", so der CSU-Politiker wörtlich. Der Organisation wird vorgeworfen, Spendengelder, die für humanitäre Hilfe gesammelt wurden, an terroristische Vereinigungen weitergegeben zu haben. Laut bayerischem Innenministerium wurden auch Wohnungen in Oberbayern und Oberfranken durchsucht.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 05.05.2021 09:45 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • "Verantwortungslos": Viel Kritik an Impfstoff-Freigabe
  • Corona: Mehr Impfreaktionen durch Kombination zweier Impfstoffe?
  • Diese Corona-Regeln gelten am Vatertag in Bayern
Darüber spricht Bayern